Zwerg Nase - Johann Raphael Boehncke

Sachsenallee 47
04552 Borna

Tickets from €5.00

Event organiser: Stadtverwaltung Borna, Markt 1, 04552 Borna, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Kinder & Schüler

per €5.00

Normalpreis

per €7.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment

Event info

Ein Bühnenstück mit Puppen, Objekten und Schauspiel für Kinder ab 5 Jahren (ideal für die Kinder der ersten und zweiten Klasse Grundschule). Frei nach dem berühmten Märchen von Wilhelm Hauff.
Gottfried Gar heißt der neue Spitzenkoch in Leipzig! Er stammt aus einer Kochdynastie und wird vor den Augen des Publikums ein westsächsisches Ratatouille nach Leipziger Art zubereiten. Doch irgendwie will das Gericht nicht ganz gelingen. Etwas fehlt, ein ganz bestimmtes Kräutlein...
Johann Raphael Boehncke erzählt das Märchen von Zwerg Nase als Koch am Herd in einer fulminanten Mischung aus Schauspiel, Puppen-und Objekttheater.
Am Ende der außergewöhnlichen Kochshow ist das »Ratatouille« angerichtet – bon appetit!
Johann Raphael Boehncke ist studierter Puppenspieler (Studium für Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin).
Von 2010 bis 2013 war er festes Ensemble Mitglied am Figurentheater Chemnitz. Hier feierte diese moderne Märchenadaption von Zwerg Nase Premiere!
Seit Herbst 2013 ist Johann Raphael Boehncke als freischaffender Künstler in Leipzig tätig.

Spieldauer: 55 Minuten
Puppen und Ausstattung: Johann Raphael Boehncke
Spiel: Johann Raphael Boehncke

Location

Stadtkulturhaus Borna
Sachsenallee 47
04552 Borna
Germany
Plan route

Mit dem Stadtkulturhaus Borna verbinden sich in Sache Nähe Leipzig-Stadt und Kultur in einer einmaligen Symbiose. Die Location hat vielfältige Veranstaltungen, Kleinkunst und Kabarett bis Konzerte und Comedy-Shows im Repertoire.

Bereits 1893 wurde das Stadtkulturhaus Borna erbaut und bis in die 60er-Jahre als Kulturhaus mit wechselnder Trägerschaft genutzt. Nach mehreren Sanierungs- und Umbauarbeiten entstand zum Millennium im Jahr 2000 eine multifunktionale Kultur- und Tagungsstätte. Mit klimatisierten Räumlichkeiten können hier Veranstaltungen sämtlicher Couleur besucht werden. Der Saal fasst bis zu 320 Leute. Die moderne Tagungsstätte ist mit optimalem Equipment ausgestattet.

Das Stadtkulturhaus Borna ist gut zu erreichen. Wer mit dem Auto anreist, findet im Parkhaus „City“ sicher einen Stellplatz. Dieser liegt in der Mühlgasse und ist nur wenige Minuten entfernt. Der Bahnhof Borna ist knapp 1,5 km entfernt, dort ist auch ein P+R Parkplatz.