Welcome to all the pleasures

Freiburger Barockorchester Konzertreihe Stuttgart 2019/2020  

Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart

Tickets from €17.00
Concessions available

Event organiser: Freiburger Barockorchester GbR, Schützenallee 72, 79102 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Tickets


Event info

Henry Purcell und Georg Friedrich Händel sind die Fixsterne am musikalischen Himmel des englischen Barockzeitalters und dominieren in ihrer Epoche die Musiklandschaft weit über die Grenzen Londons hinaus und bis in die Nachwelt hinein. So liegt es auf der Hand, die beiden Größen in einem Konzertprogramm zu vereinen. Ganz im Sinne eines Konzertabends des 18. Jahrhunderts wählte unser künstlerischer Leiter Kristian Bezuidenhout eine Reihe verschiedener Gattungen und Formen aus, um ein möglichst breites Bild des umfangreichen Schaffens der beiden Komponisten darzustellen. So erklingen Solo-Arien, Orchesterwerke, Tänze, Oden und Anthems, die die einzigartige Qualität der (wahl-)britischen Meister dokumentieren. Gerade die Oden und Anthems galten als urgenuine englische Musiktradition, deren Gestalt Purcell und Händel maßgeblich prägten und zu regelrechten Höhepunkten führten.

Henry Purcell
Welcome to all the pleasures Z. 339
Ouverture und Rondo aus The Gordian Knot Untied Z. 597
Evening Hymn Z. 193
Chaconne in g-Moll Z. 730
Why are all the muses mute Z. 343

Georg Friedrich Händel
As pants the heart HWV 251c
Jubilate Deo HWV 279

Freiburger Barockorchester
und Chor
Kristian Bezuidenhout
Cembalo und Leitung

In Kooperation mit der Gesellschaft der Freunde und Förderer
des Freiburger Barockorchesters e.V.

Location

Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle
Berliner Platz 1-3
70174 Stuttgart
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Liederhalle in Stuttgart gehört zu einer der wichtigsten deutschen Kulturbauten der Nachkriegszeit. Mit ihrer außergewöhnlichen Architektur und einem hochwertigen Programm zieht sie jährlich mehr als 630.000 Besucher an. Orchester wie die Berliner Philharmoniker, New York Philharmonics oder das Freiburger Barockorchester spielen hier ebenso wie bekannte Comedians und Kabarettisten.

Die Liederhalle wurde Mitte der 1950er neu errichtet. Zuvor war sie wie so viele Gebäude in Stuttgart fast vollständig zerstört worden. Doch der Neubau lässt sich sehen. Eine Architektur, die Gegensätze verbindet und in ein harmonisches Gesamtbild fügt und eine technische Ausstattung der Spitzenklasse. Vielleicht klingt „Liederhalle“ nicht wie eine der wichtigsten Kulturinstitutionen, doch hier ist für jeden etwas dabei. Auf über 7000 Quadratmetern können Konzerte, Auftritte, Kongresse, Tagungen und Messen veranstaltet und bestaunt werden. Hinzu kommen eine eingebaute Konzertorgel und ein Springbrunnen mitten im Parkett des großen Beethovensaals.

Keine Frage, die Liederhalle in Stuttgart ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region. Hier wird Kultur zum Erlebnis. Erleben Sie international gefeierte Künstler live in der Liederhalle in Stuttgart.