Turnierticket Samstag & Sonntag

DHB-Pokal 2019/20 | 1. Runde  

Schützenplatz
37081 Göttingen

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: Northeimer Handball-Club e.V., Am Stadtpark 4a, 37186 Moringen, Deutschland

Event info

Handballkracher in der Göttinger S-Arena

Am Wochenende 17./18.August 2019 kommt es zu einem Top-Handball-Event in der Göttinger S-Arena.

In der ersten Runde des DHB-Pokals treffen die Mannschaften vom SC Magdeburg (1.Bundesliga),
HSV Hamburg (2.Bundesliga), VfL Eintracht Hagen (3.Bundesliga Nord West) und der heimische Northeimer HC (3.Bundesliga Mitte) aufeinander.
Gespielt wird im Final-Four-Modus, d.h.: am Samstag treffen um 16 Uhr der SC Magdeburg und der Northeimer HC und um 19 Uhr der VfL Eintracht Hagen und der HSV Hamburg aufeinander. Am Sonntag treten dann die beiden Sieger der Samstagsspiele um 16 Uhr gegeneinander an. Der Sieger des Turniers zieht in die zweite Runde des DHB-Pokals ein.
"Save the date" sollte es also nicht nur für alle Handballfans heißen, denn einen solchen Leckerbissen läßt man sich einfach nicht entgehen.

Der Northeimer HC als Ausrichter des Turniers freut sich auf viele Zuschauer aus der Region Südniedersachsen und natürlich auch aus dem Raum Magdeburg, Hamburg und Hagen.

Location

Sparkassen-Arena
Schützenplatz
37081 Göttingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Neben Städten wie Landshut, Potsdam und Kiel hat auch Göttingen eine Sparkassen-Arena, die neben spannenden Basketballspielen auch zusätzlich großes Entertainment wie spannende Vorträge, Galas und Musikevents auf dem Programm stehen hat. Das Publikum auf den Tribünen wird auf jeden Fall jubeln, denn entweder werden hier spektakuläre Körbe geworfen oder tolle Pointen und Shows präsentiert.

Die 2011 eröffnete Sparkassen-Arena Göttingen bietet Platz für 3447 Zuschauer und gilt als Nachfolger der ehemaligen Godehardhalle. In der Halle ist der Club der BG 74, der heimische Basketballverein, mit seinem Fanclub zu Hause, aber auch die Schüler und Schülerinnen des Otto-Hahn-Gymnasiums sowie der Verein- und Breitensport der Stadt profitieren von der modernen Sport- und Veranstaltungshalle auf dem Schützenplatz.

Der Haupteingang der Sparkassen-Arena in Göttingen liegt an der Westseite mit Blick zur Leine. Für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten direkt auf dem Gelände der Arena, welche sich unweit des Stadtzentrums befindet. Und auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Sparkassen-Arena bequem zu erreichen. Vom Bahnhof Göttingen aus sind es gerade einmal zwölf Gehminuten und die Bushaltestelle „Schützenplatz“ befindet sich praktisch vor der Tür.