Torsten Sträter: Schnee, der auf Ceran fällt

Torsten Sträter - neues Programm 2019  

Gustav-Esche-Straße 6
04159 Leipzig

Tickets from €29.60

Event organiser: AGENTOUR Haubold & Mendrok GmbH, Carusufer 11, 01099 Dresden, Deutschland

Tickets


Event info

Guten Tag, Sträter hier.

Mein drittes Programm. Titel: »Schnee, der auf Ceran fällt.«.

Worum geht’s? Nun ja:

Da sind epische Exkursionen über Moral und Verstand, wie immer einem strengen roten Faden folgend, eine angenehm kompakte Darreichungsform, an den Rändern verbrämt mit einigen wenigen Zwischenbemerkungen, am Ende eine zutiefst beseelende Botschaft und Punkt 22:00 fällt mir das Mikrophon aus der Hand …

QUATSCH.

Kommen Sie, ernsthaft jetzt. Wollen Sie das wirklich schon vorher wissen? Doch wohl nicht. Das Leben folgt ohnehin schon strengen Regeln, immer will wer was, man kommt zu nichts, man gönnt sich kaum was - also ist es ja wohl das MINDESTE, mal einen Abend locker zu lassen. Und das machen wir zwei Hübschen. Sie und ich. Sie wissen doch, wie das bei mir läuft:

Ich bringe ganz ganz frische Geschichten mit, nichts, was Sie vorab schon aus dem TV kennen, und zwischendurch erzähle ich Ihnen, was sonst noch war. Eine Führung durch die ganze Welt der Idiotie, die Einsicht, dass nichts menschlicher ist als das Missgeschick, seltsame Berichte vom Rand der schiefen Ebene, dann ergänze ich den Abend noch mit Schilderungen, die ich mir auf gar keinen Fall verkneifen kann, mache den Sack zum Ende hin mit einer sehr guten Geschichte zu, und wenn Sie dann noch können, hagelts Zugaben. Ein seriöses Konzept. Und ich gelobe, es sehr lustig zu gestalten. Und mich so gut zu amüsieren wie Sie.

Klingt erstmal ein bisschen krude.

Wird aber verhältnismäßig überwältigend.

Beste Grüße, Torsten Sträter

Foto: Guido Schröder

Videos

Location

Haus Auensee
Gustav-Esche-Straße 4
04159 Leipzig
Germany
Plan route

Ursprünglich wurde das Haus Auensee 1911 als Hauptrestaurant des Luna-Parks errichtet. Mit dem Konkurs des Parks und dessen Zwangsversteigerung im Januar 1932 blieb nur das Restaurant erhalten. 1936 wurde es nach dem Angrenzenden See Haus Auensee getauft. Im Laufe der Zeit mussten einige wirtschaftliche Schwierigkeiten überwunden werden. Und diese Hürden wurden schließlich auch gemeistert. Unter dem neuen Betreiber „MAWI Concert“ finden hier seit 2010 wieder zahlreiche Konzerte und Kulturveranstaltungen statt.

Das Haus Auensee hat sich mittlerweile als feste Größe sowohl im nationalen, wie auch internationalen Konzertbusiness etabliert. Rund 2.500 Besucher finden in dem Haus Platz, das nach Einschätzung vieler Künstler und Gäste zu einem der schönsten Live-Musikklubs Europas zählt.

Eine beeindruckende Reihe von Künstlern stand hier bereits auf der Bühne. Neben deutschen Musik-Acts wie Herbert Grönemeyer, den Sportfreunden Stiller, den Toten Hosen, Rammstein, Silbermond und vielen mehr, fanden auch schon viele Comedy-Größen ihren Weg in das Haus Auensee. Unter anderem sorgten hier schon Cindy aus Marzahn, Kaya Yanar, Michael Mittermeier und Rick Kavanian für Lacher. Auch internationale Künstler wie Gossip, Green Day, The Ramones, Oasis, Caro Emerald und viele mehr spielten hier schon vor einem begeisterten Publikum!