Torsten Schlosser

Bei Torsten Schlosser heißt es 2019: "Ich hab die Schnauze voll". Im Gepäck hat er eine Flasche Hochprozentiges, seine Katze und Geschichten, die abenteuerlich, ungewöhnlich und berauschend sind.  Längst ist Bühnenanarchist und Meister des Cross-Genres Torsten Schlosser in der obersten Riege der Comedy-Szene angekommen. Einem breiten Publikum ist der Komödiant dank TV-Shows wie dem Quatsch Comedy Club bekannt und aktuell mit seinem Soloprogramm in Deutschland unterwegs. Torsten Schlosser wurde 1980 in Leverkusen geboren und wagte in der Schulzeit erste Versuche auf der Bühne. Nach seinem Zivildienst in einem Kinderheim machte er eine Ausbildung zum Mediengestalter. Anschließend begann er nebenher seine künstlerische Karriere – zunächst als Schauspieler, Fotograf und Schriftsteller. "Torsten erklärt die Welt" hieß der erste Soloauftritt, der erst privat und später öffentlich bei "Escht Kabarett" im Büze Ehrenfeld aufgeführt wurde. 2014 hing er seinen Job an den Nagel und widmete sich gänzlich der Kunst. 2015 erlangte er Platz 2 im Jahresfinale der Talentschmiede des Quatsch Comedy Clubs und trat erstmals im TV beim NDR Comedy Contest auf. Nach seinem ersten Programm "Ich bin kurz davor, dieses Programm abzubrechen" feierte Schlosser mit "Wohl bekloppt geworden" 2016 Premiere seines zweiten Programms. 2019 erhielt er für seine Arbeit den renommierten "Stuttgarter Besen". Ein Abend mit Torsten Schlosser ist unberechenbar und absurd bezaubernd. Lassen Sie sich Kabarett vom Feinsten nicht entgehen und sichern Sie sich Ihre Tickets!

Source: Reservix

Dagmar Schönleber - Marc Breuer - Markus Schimpp - Torsten Schlosser - Sandra Niggemann - Kabarett macht Schule

Köln
Tickets