Sisters of Comedy - Poetry Slam Edition - Ladies lachen lauter

Meral Ziegler, Marie Gdaniec, Miedya Mahmod, Theresa Hahl, Tabea Farnbacher  

Hansastraße 20
46049 Oberhausen

Tickets from €23.00

Event organiser: Altenberg Soziokultur GmbH, Hansastr. 20, 46049 Oberhausen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €23.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Am 12. November ist Sisters Day. Deutschlandweit finden in über 20 Städten wieder zahlreiche Shows mit 100% Frauenpower auf der Bühne statt. Letztes Jahr startete dieses Projekt, bei dem 163 Künstlerinnen aus den Bereichen Kabarett, Comedy und Poetry Slam in 28 Shows auftraten. Eine grandiose Spendensumme von €52.941,- konnte an diesem Abend deutschlandweit für unterschiedlichste lokale Hilfsprojekte gesammelt werden.

Oberhausen ist auch dieses Jahr wieder mit dabei und das Zentrum Atenberg freut sich, erstmalig Teil dieser Veranstaltung zu sein. - Mit einer Show an zwei Spielorten. Sisters of Comedy in der Poetry Slam Edition. Zentrum Alteneberg kooperiert mit dem Ebertbad. Zusammen is´ man stärker! Und deswegen wurde auch Wortlaut Ruhr mit ins Boot geholt. Denn wer kennt sich im Ruhrgebiet besser aus, wenn es um Poetry Slam geht... Und die Mädels und Jungs haben uns ne amtliche Besetzung gezimmert:

Meral Ziegler, Marie Gdaniec und Miedya Mahmod, Theresa Hahl, Tabea Farnbacher und Luca Swieter. Die Moderation im Zentrum Altenberg übernimmt Jule Weber, im Ebertbad führt Leonie Warnke durch den Abend. In der Pause wechseln die Damen den Spielort. So müssen Sie sich nicht entscheiden und bekommen auf beiden Bühnen das selbe zu sehen. Nur zeitversetzt. Verrückt. Und jetzt das beste: Auch dieses Jahr wird wieder ein Teil der Einnahmen gespendet. An das Oberhausener Frauenhaus.
Wir freuen uns sehr auf diesen besonderen Abend!!

Location

Zentrum Altenberg
Hansastr. 20
46049 Oberhausen
Germany
Plan route

Zum breiten Veranstaltungsspektrum des Zentrums Altenberg gehören Disco- und Partyveranstaltungen, Konzerte, Theater, Comedy, Kabarett, Kino und vieles mehr. Zudem bereichern die auf dem Gelände ansässigen soziokulturellen Vereine das Angebot um viele weitere Facetten und heben dadurch die Lebensqualität der Region.

Bunt, unkonventionell, alternativ, politisch bewegt und vor allem anders als der Zeitgeist dieser Tage – so versteht das Zentrum Altenberg seine eigene Geschäftsphilosophie. Das spannende Projekt schafft Platz für Kreative, Suchende und neue Ideen. Alle tragenden Vereine des Zentrum Altenbergs leisten ihre Arbeit in den Räumen vor Ort, wo sie auch die vielfältigen Vernetzungsmöglichkeiten eines lebendigen Bürgerzentrums nutzen. Darüber hinaus bietet das Zentrum seine Räumlichkeiten auch für externe Projekte an.

Nicht zuletzt überzeugt das Zentrum Altenberg mit seiner lebendigen Disco- und Konzertkultur. Damals noch völlig unbekannte Künstler wie Guildo Horn, Xavier Naidoo, Wir sind Helden oder Stefan Stoppok begeisterten hier erste kleine Fangruppen, bevor sie sich daran machten, große Hallen zu füllen. In diesem Geist befand und befindet sich noch heute das Zentrum Altenberg – eines der größten soziokulturellen Zentren in NRW.