Sebastian Lehmann

Durbacher Nachlese  

Nachtweide 2
77770 Durbach

Event organiser: Günther Laubis, Fremersbergstr. 43, 76530 Baden-Baden, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Event info

Lesung zum Buch: „Mit deinem Bruder hatten wir ja mehr Glück - Telefonate mit den Eltern“ Elternzeit Lesung und Therapie

Meine Mutter ruft aus meiner Heimatstadt Freiburg an. „Was machst du gerade?“ „Hatten wir nicht verabredet, dass du diese Frage nicht mehr stellst?“, sage ich. „Das ist für uns beide zu deprimierend.“ „Nicht jeder kann perfekt sein“, sagt meine Mutter. „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück.“

Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland. Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, die Konsistenz von Gummibärchen, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind.

Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne und im Radio vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußern und hat hoffentlich nicht das Testament geändert.

Sebastian Lehmanns Radiokolumne „Elternzeit“ läuft auf SWR3 und RBB Radioeins. Er ist Mitglied der Berliner Lesebühne Lesedüne, die auch als Bühne 36 im Fernsehen lief. Die besten Elterntelefonate sind im Buch „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit meinen Eltern“ (Goldmann-Verlag) versammelt.

2017 erschienen „Ich war jung und hatte das Geld – Meine liebsten Jugendkulturen“ und der Roman „Parallel leben.“

Weitere Infos: www.sebastianlehmann.net

Location

Durbacher Winzergenossenschaft
Nachtweide 2
77770 Durbach
Germany
Plan route

Die Durbacher Winzergenossenschaft hat sich längst einen Namen gemacht. Weine aus Durbach genießen hohes Ansehen – kein Wunder bei dieser Region, in der sich seit dem 14. Jahrhundert alles um den Wein dreht.

Die Weine der Durbacher Winzergenossenschaft sind etwas ganz Besonderes. Dank der topografischen Lage werden hier fast nur Steillagen betrieben, die Neigungen von bis zu 80 % aufweisen. Aufgrund seiner Südhanglage, der Bodenbeschaffung und den klimatischen Bedingungen erhalten die Reben in Durbach überdurchschnittlich viel Sonneneinstrahlung, während der Boden die Wärme gut speichert. Die geringen Erträge durch die Lage werden durch die Qualität wettgemacht: Handlese, manuelle Bearbeitung und eine traditionsreiche Kellerwirtschaft spiegeln den hohen Aufwand wider. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von den Qualitätsweinen, den vielen Festen und Weinproben begeistern.

Sie erreichen die Durbacher Winzergenossenschaft gut mit dem Auto. Parkmöglichkeiten befinden sich vor Ort und in fußläufiger Umgebung. Für Anreisende mit dem öffentlichen Personennahverkehr bietet sich der Überlandbus aus Richtung Offenburg an.