ROBERT BETZ - Wie schön könnte das Leben sein, wenn… - Wie schön könnte das Leben sein, wenn…

Futterstraße 15/16
99084 Erfurt

Tickets from €34.80

Event organiser: Robert Betz Transformations GmbH, Bavariaring 26, 80336 München, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €34.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Wie schön könnte das Leben sein, wenn …
Wie wir zu innerem und äußerem Frieden gelangen "Ach, das Leben könnte so schön sein, wenn …" Wer hat diesen Gedanken nicht schon manches Mal gedacht: Es "könnte" nicht nur schön sein, nein, es kann und wird für denjenigen zu einem schönen Leben werden, der bereit und neugierig ist, sich selbst, die anderen und das Leben verstehen zu wollen. Dies ist nicht so schwierig, wie viele glauben. Das Leben und was wir erfahren, ist einfach und leicht zu verstehen, wenn wir uns neuen Gedanken öffnen und es aus einem neuen Blickwinkel betrachten. Sobald wir begreifen, dass wir (bisher meist unbewusste) Schöpfer und Gestalter unserer kompletten Lebenswirklichkeit sind, können wir die Gestaltungskraft über unser Leben wieder erlangen und bewusst die Dinge verändern, die nicht (mehr) stimmen. Wer bereit ist aufzuhören mit Jammern, Klagen und Anklagen, wer Lust hat auf ein glückliches erfülltes Leben, an dessen Ende er nichts zu bereuen hat, der wird in diesem Vortrag wertvolle Hinweise dafür erhalten.

Location

Kaisersaal Erfurt
Futterstraße 15/16
99084 Erfurt
Germany
Plan route
Image of the venue

Der prachtvolle Kaisersaal bot schon Napoleon einen Rahmen für den Fürstenkongress und sorgt auch heute noch für glänzendes Ambiente. Historische Räumlichkeiten mit modernem Komfort, stilvoller Ausstattung und einem einmaligen Flair verleihen jeder Veranstaltung den außergewöhnlichen Schliff und machen sie unvergesslich.

Im Herzen Erfurts liegt mit dem 500 Jahre alten Kaisersaal einer der traditionsreichsten Veranstaltungsräume Europas. Aus einem Brauerei-Haus entwickelte sich 1714 ein Ballhaus, das schon damals schnell für seine Inszenierungen bekannt wurde: Goethe, Schiller, Liszt oder Paganini gastierten hier. Der Kaisersaal war Schauplatz des europäischen Fürstenkongresses unter Napoleon und Zeuge der Geburt der SPD. 1831 erhielt der historische Saal seine klassizistische Fassade, 1871 wurde er zu Ehren der Gründung des Deutschen Kaiserreichs Kaisersaal benannt. Nach einer umfassenden Sanierung in den Neunziger erstrahlt der Kaisersaal in seinem ursprünglichen, prunkvollen Glanz.

Für alle möglichen gesellschaftliche Anlässe, egal ob Kongress, Ball, musikalischer Abend oder Theateraufführung, der Kaisersaal mit seinen zwei Rängen, der Stuckdecke und dem festlichen Ambiente macht jede Veranstaltung einzigartig. Neben dem Kaisersaal bieten lichtdurchflutete Salons und der Kaisersaal-Garten eine stimmungsvolle Erweiterung des Raumangebots.