Piano.vocal: A Christmas Carol

Apothekergasse 7
77704 Oberkirch

Event organiser: Stadt Oberkirch, Eisenbahnstraße 1, 77704 Oberkirch, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Event info

Das Weihnachtsprogramm von piano.vocal, Carsten Dittrich und Anne Schmidt-Heinrich.

Für viele gehört dieser Abend schon zur Weihnachtstradition: Der ,,Winterzauber" von piano.vocal, Carsten Dittrich und Anne Schmidt-Heinrich. Für dieses Stück haben sie sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: Ihre Version von Charles Dickens ,,Weihnachtsgeschichte" neu erzählt! Mit mehr Musik. Mehr Schauspiel. Mehr Atmosphäre und mehr Bühnenbild. Immer wieder stimmungsvoll untermalt von den Cello-Klängen Anne Schmidt-Heinrichs. Lassen Sie sich von den Oberkircher Künstlern in das altehrwürdige London entführen. Erleben Sie, wie der hartherzige Geizkragen Ebenezer Scrooge, der für seine bedürftigen Mitmenschen nichts übrig hat, Weihnachten für reine Zeit- und Geldverschwendung hält und in der Nacht zum 25. Dezember von einem Geist besucht wird, der ihn vor seinem zukünftigen Schicksal warnt und ihm die Möglichkeit bietet, sich zu bessern. Dazu erscheinen ihm drei Geister, von denen jeder ihn auf eine andere Reise mitnimmt und er schonungslos vor Augen geführt bekommt, wie gefühllos und einsam er lebt ... Ein wahrer Seh- und Hörgenuss zur besinnlichsten Zeit des Jahres.

Location

Burgbühne s´freche hus
Apothekergasse 7
77704 Oberkirch
Germany
Plan route
Image of the venue

Jedes Jahr im Sommer warten Bewohner und Besucher der Stadt Oberkirch, dass die neue Spielsaison der Burgbühne wieder anfängt. Der Theaterverein Oberkirch e.V. begeistert seit Jahren mit ausgewählten Neuinszenierungen, die bei gutem Wetter auf der Freilichtbühne im Garten des `s freche hûs aufgeführt werden.

1984 gründete sich der Theaterverein Oberkirch und wählte `s freche hûs zu seiner Spielstätte. Das Gebäude wurde 1696 erbaut und ist fest mit der Geschichte des Ortes verbunden. Besonders zu nennen ist an dieser Stelle einer seiner Bewohner, der Advokat Frech, der sich in der Badischen Revolution 1848/49 besonders hervorgetan hatte. Die Rückseite des Hauses wiederum ist an die damalige innere Stadtmauer angebaut, was sich noch heute an den Schießöffnungen im Gemäuer bemerkbar macht. Insgesamt über 850 Inszenierungen mit über 100.000 Zuschauern kann der Verein seit seiner Gründung verzeichnen. Damit gehört die Burgbühne fest zur Kulturlandschaft Baden Württembergs und ist durch ihre Aufführungen eine Bereicherung der Theaterszene.

Die Burgbühne spielt bei guten Wetter auf der Freilichtbühne, bei Regen und im Winter wird die Veranstaltung ins ´s freche hûs verlegt.