Piano Quintett

ensemble 4.1  

Schlossweg 2
88483 Burgrieden

Tickets from €45.00
Concessions available

Event organiser: MUSEUM VILLA ROT, Schlossweg 2, 88483 Burgrieden - Rot, Deutschland

Tickets


Event info

Thomas Hoppe - Klavier
Jörg Schneider - Oboe
Alexander Glücksmann - Klarinette
Christoph Knitt - Fagott
Fritz Pahlmann - Horn

Es ist eine besondere Premiere für das Museum Villa Rot. Zum ersten Mal tritt das ensemble 4.1 in Burgrieden-Rot auf. Vier Bläsersolisten und ein Pianist; eine seltene und vernachlässigte Mischung, deren gemeinsamer Klang für Begeisterung sorgen wird. Neben den Hauptwerken für diese Besetzung von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven widmen sich die fünf Musiker des Ensembles vor allem der Entdeckung selten gespielter Kompositionen der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Komponisten. Dazu braucht es außerordentlich viel Leidenschaft, Können und Begeisterung; alles drei bringen Hoppe, Schneider, Glücksmann, Knitt und Pahlmann mit nach Burgrieden. Schreibt und spricht die Fachwelt über die Auftritte, betonen sie immer die besondere Kommunikation und mitreißende Atmosphäre des Ensembles.

PROGRAMM

.Wolfgang Amadeus Mozart
Quintett Es-Dur KV 452

Avner Dorman
Jerusalem Mix (2007)

Ludwig van Beethoven
Quintett Es-Dur op. 16

Location

Museum Villa Rot
Schlossweg 2
88483 Burgrieden
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Museum Villa Rot in Burgrieden ist ein zeitgenössisches Kunstmuseum, dessen Schwerpunkt in der Vermittlung von aktuellen Tendenzen in der Gegenwartskunst liegt. Internationale Einzel- und Gruppenausstellungen schlagen die Brücke zwischen Kunst und Gesellschaft und machen diese speziell für Familien, Jugendliche und Kinder zugänglich.

Kunst und Kultur steht in der Villa Rot an erster Stelle. Ein breitgefächertes Musikprogramm, sowie spannende Kunstausstellungen machen das Museum für Groß und Klein attraktiv. Seinem Bildungsauftrag entsprechend, bietet die Villa Rot ein breites Angebot für die kleinen Museumsbesucher. Auf den Spuren des roten Museumsgespensts folgen die Kinder dem Museumsmaskottchen durch die Ausstellung, die kindgerecht präsentiert wird. Auch Schulklassen sind in den Räumlichkeiten gern gesehen und werden bei Bedarf von einer Museumspädagogin betreut. An Wochenenden lädt das hauseigene Café mit einem reichhaltigen Angebot an hausgemachten Kuchen- und Tortenspezialitäten, Eis, herzhaften Kleinigkeiten sowie warmen und kalten Getränken zum Verweilen ein.

In dem Museum Villa Rot gibt es für Groß und Klein viel zu entdecken. Ein Besuch des Museums ist in jedem Fall ein spannendes Erlebnis!