PHYSICAL GRAFITTI

Lütgendortmunderstraße 43
44388 Dortmund

Tickets from €23.00

Event organiser: 3dog Entertainment oHg, Ottostraße 2, 44147 Dortmund, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €23.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis) zahlen den normalen Preis. Deren Begleitung erhält freien Eintritt.
print@home after payment
Mail

Event info

2020 ist Physical Graffiti wieder auf Tour durch Europa und kommt dabei auch nach Deutschland. Die Band hat die größten Hits der Rockband Led Zeppelin im Gepäck und freut sich, Sie mit auf eine Reise durch den Blues und Rock der Legenden zu nehmen.

Physical Graffiti, benannt nach dem erfolgreichen Album der britischen Band Led Zeppelin, vermag das, was viele versuchen, aber selten gelingt: Als Tribute Band den Sound der legendären Rocker wieder auf die Bühne zu bringen!

Bereits seit 1997 ist Physical Graffiti erfolgreich auf Tour und begeistert Fans mit Klassikern wie "Stairway to Heaven", "Whole Lotta Love" oder "Kashmir". Dabei kommen die Musiker unglaublich nah an den Sound ihrer Idole heran. Nicht nur Gitarrist Daniel Verberk, der das gleiche Equipment von Gitarre über Verstärker bis hin zu den Effekten wie Jimmy Page benutzt, überzeugt das Publikum. Auch Sänger Andrew Elt bringt mit seiner unglaublichen Stimmgewalt die Musik in Robert-Plant-Manier zurück auf die Bühne. Abgerundet wird der Sound von Jan Gabriel und Dave Harrold. Gerne beweisen sie mit harten Drums und schweren Basslines, dass sie John Bonham und John Paul Jones würdig vertreten.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für Physical Graffiti und erleben Sie die größten Songs von Led Zeppelin hautnah. Diese Konzerte geben Ihnen das Gefühl, die Legenden würden wieder persönlich auf der Bühne stehen!

Location

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43
44388 Dortmund
Germany
Plan route

Einstmals stand in der Lütgendortmunder Straße 43 das traditionelle Gasthaus „Zum Deutschen Haus“. 100 Jahre später wurde daraus das Musiktheater Piano, in dem regelmäßig Konzerte und Kleinkunstformen der besonderen Art auf die Bühne kommen.

Das Theater liegt im Viertel Lütgendortmund und erscheint von außen unspektakulär. Es erinnert an eine typische Eck-Wirtschaft aus dem letzten Jahrhundert. Die abgewetzte Fassade und ein vergilbtes Schild über dem Eingang lenken die Gäste ins Innere der Location. Hier findet man sich plötzlich in einem wunderschönen Jugendstil Café wieder, welches das Foyer des Musiktheaters ausmacht. Schmuckvolle Holzvertäfelungen und ein lichtdurchflutetes Ambiente laden ein, sich vor der Veranstaltung für einen Sekt niederzulassen. Durch ein hohes Portal geht es in den Bühnenraum, der zwar weniger schmuckvoll als das Foyer ist, dafür aber ausreichenden Platz zum Tanzen und Schunkeln bietet.

„Das Piano“, wie die Dortmunder ihr Musiktheater liebevoll nennen, ist 15 Gehminuten vom S-Bahnhof Lütgendortmund entfernt. Da die Location in einem verkehrsberuhigtem Wohngebiet liegt, sind die Parkplatzmöglichkeiten rar.