"Oh Pannenbaum - wie schräg hängt dein Lametta!"

Sia Korthaus  

Ueckerpassage 11
17358 Torgelow

Event organiser: Stadt Torgelow, Bahnhofstraße 2, 17358 Torgelow, Deutschland

Tickets

Anfragen zu Restkarten unter Telefon 03976 252153.

Event info

Mit ihrem intelligenten Humor, der Gänsehaut-Gesangsstimme und einer schauspielerischen Brillianz gehört Sia Korthaus definitiv zu den besten Kabarettistinnen Nordrhein-Westfalens. Seit mehr als 15 Jahren überzeugt sie in ihren Solo-Programmen die Zuschauer mit frecher Ironie und tiefsinnigem Wortwitz und schafft es jedes Mal aufs Neue, authentisch und bodenständig rüberzukommen. Scharfsinniges Kabarett vom Feinsten!

Nach einem Sozialpädagogik-Studium mit Schwerpunkt Theaterpädagogik, vielen Jahren Schauspiel- und Gesangsunterricht begann Sia Korthaus 1996 mit ihren ersten Soloprogrammen deutschlandweit auf Tour zu gehen. Shows wie „Auch Glückskekse krümeln“ brachten ihr diverse Nominierungen für Kleinkunstpreise wie die Tuttlinger Krähe, den PRIX Pantheon oder den Melsunger Kabarettpreis ein und zeigen, dass ihr bissiger, aber stets niveauvoller Humor bei Fans wie auch Kritikern bestens ankommt!

In der von Männern dominierten Kabarett-Welt ist es umso schöner, wenn eine Frau wie Sia Korthaus es schafft, ihre Zuschauer derart zu begeistern! Erleben Sie das Kölner Ausnahmetalent live und überzeugen Sie sich selbst von diesem genialen Humor!

Location

Ueckersaal
Ueckerpassage
17358 Torgelow
Germany
Plan route

Der Ueckersaal in Torgelow bietet Platz für die verschiedensten Veranstaltungen. Dabei schafft der Saal den Spagat zwischen Operettenkonzerten, Kabarett oder klein inszenierten Theatern. Der große Raum dient somit als eines der vielen Kulturzentren der Stadt, der für verschiedene Kulturangebote rege genutzt wird.

Torgelow ist ein Grundzentrum in der mecklenburg-vorpommerischen Landschaft, nahe der polnischen Grenze. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt zum ersten Mal im Jahr 1281.Bekannt ist der Ort vor allem aufgrund der vielen Kasernen im Umland und den in unmittelbarer Nähe gelegenen Truppenübungsplatz „Jägerbrück“. Die städtische Eisengießerei feierte außerdem 2006 ihr 250-jähriges Bestehen.

Unweit der Uecker liegt das Rathaus, das den Ueckersaal beherbergt. Während das Gebäude vom Bahnhof Torgelow innerhalb von zehn Minuten mit einem Spaziergang durch das historische Zentrum erreicht werden kann, finden Autofahrer in der näheren Umgebung eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen.