Neujahrs-Schnafftival: JULIAN & ROMAN WASSERFUHR [d]

Julian Wasserfuhr, Roman Wasserfuhr, Markus Schieferdecker, Oliver Rehmann  

Tzschirnerplatz 3-5
01067 Dresden

Tickets from €25.00
Concessions available

Event organiser: JAZZCLUB TONNE e.V., Tzschirnerplatz 3-5, 01067 Dresden, Deutschland

Select quantity

Vorverkauf

voll

per €25.00

ermäßigt

per €16.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

ermäßigten Eintritt erhalten Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Dresdenpassinhaber
Ermäßigunsberechtigung ist am Einlass nachzuweisen.
print@home after payment
Mail

Event info

Schnafftival – Jazz & Bier mit den Wasserfuhr-Brüdern

Der Young German Jazz wird erwachsen. JULIAN & ROMAN WASSERFUHR stehen dafür par excellence, denen das „growing up in public“ zur zweiten Natur geworden ist. Nach fünf erfolgreichen Alben zählen sie heute mit zu den renommiertesten Jazz-Musikern in Deutschland.
Nach ihrer musikalischen Reise ins schwedische Göteborg (2009) und der mitreißenden New York-Session im urbanen Brooklyn (2017), sind die zwei Brüder aus dem beschaulichen Hückeswagen bei Köln nun nach Irland gereist, um dort ihr sechstes ACT-Album aufzunehmen. „Relaxin‘ in Ireland“ ist der ganz persönliche, in Noten umgesetzte Blick der Wasserfuhrs auf die grüne Insel im Atlantik. Ein weiteres Kapitel ihrer beeindruckenden Karriere.
Doch nicht nur in musikalischer Hinsicht ist bei den Wasserfuhrs alles selbstgemacht. Neben ihrer Leidenschaft für die Musik, brauen die Jazz-Brüder seit vier Jahren ihr eigenes Bier, das „Schnaff“.
Im Herbst 2017 feierte das Jazz-Bier neben der Vorstellung des neuen Albums „Landed in Brooklyn“ Premiere. Es schmeckt frisch und leicht herb und fand schnell reißenden Absatz.
Aufgrund der großen Beliebtheit und anhaltenden Nachfragen wurde nach einer Möglichkeit gesucht den „Schnaffgenuss“ auch weiterhin der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Da bekanntlich Musik und Bier gut zusammenpassen, entstand die Idee einen Abend zu veranstalten, an dem man beim SCHNAFFTIVAL Jazz- und Biergenuss miteinander verbindet. Und so läuten wir das neue Jahr ein mit einem Konzert der Extraklasse und „Schnaff“-Bier!

Videos

Location

Die Tonne im Kurländer Palais
Tzschirnerplatz 3-5
01067 Dresden
Germany
Plan route

Der Jazzclub Neue Tonne Dresden, der im Volksmund oft Jazzclub Tonne oder kurz „Tonne“ genannt wird, gehört zu den bekanntesten Jazzclubs im Osten Deutschlands. Die 1977 gegründete Interessengemeinschaft Jazz der Kulturbund-Stadtorganisation Dresden organisierte Ende der 70er zahlreiche Jazzkonzerte in verschiedenen Einrichtungen. Die IG baute das Kellergewölbe des Kurländer Palais aus und bezog dieses 1981, der Name „Tonne“ prägte sich ein und entwickelte sich zu einem der bekanntesten Clubs der DDR.

Ab 1997 siedelte die Tonne in andere Locations über, bis sie im Herbst 2015 wieder zurück ins Kurländer Palais zog, welches Mitte der 00er Jahre als letzte altstädtische Ruine wiederaufgebaut wurde. Über 100 Veranstaltungen und Konzerte werden pro Jahr angeboten.

Das Kurländer Palais liegt am östlichen Rand der Inneren Altstadt, wenige Meter vom Albertinum und der Frauenkirche entfernt. Wer vom Hauptbahnhof anreist, steigt in die Straßenbahnlinie 3 und fährt wenige Stationen bis zum Pirnaischer Platz. Von dort aus sind es noch etwa 100 m zu Fuß in Richtung Elbe.