JOSEPH and his brethren - 2. Vorstellung

D. Zimmermann | R. Thiel | S. Weise | B. Petersen  

Kirchenstraße
24568 Kaltenkirchen

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: Ev.Luth. Kirchengemeinde Kaltenkirchen, Kieler Straße 7, 24568 Kaltenkirchen, Deutschland

Tickets


Event info

Joseph and his brethren HWV 59 | Oratorium von Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Szenische Aufführung in englischer Originalsprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung: Daniel Zimmermann | Regie: Rahel Thiel
Kostüm: Sophia Weise | Video: Benjamin Petersen

mit Sonja Adam, Alexandra Hebart, Marie Richter, Michael Connaire,
Till Schulze, Maximilian Kabsch, Mathis Senkler
Michaeliskantorei Kaltenkirchen, Barockorchester IL TRIONFO

Tickets bei allen VVK-Stellen und auf www.kirche-kaltenkirchen.de
Beginn jeweils 19 Uhr | Do, 5. März + Fr, 6. März Michaeliskirche Kaltenkirchen (Kirchenstraße, 24568 KK)
So, 8. März Christuskirche Altona (Suttnerstr. 18, 22765 HH)

Gottesdienst zu "Joseph" So, 9. Februar 11 Uhr, Michaeliskirche KK mit Privatdozent Dr. Andreas Scherer und Pastor Dr. Tilman Fuß
Einführungsabend Do, 20. Februar 20 Uhr, Michaelishaus, Eintritt frei

Videos

Location

Michaeliskirche Kaltenkirchen
Kirchenstraße
24568 Kaltenkirchen
Germany
Plan route

Die Michaeliskirche Kaltenkirchen dient nicht nur der örtlichen Kirchengemeinde als Treffpunkt für gemeinsame Glaubensfeiern, sondern ist ebenso Schauplatz großartiger Konzerte.

Der heutige Backsteinbau der Michaeliskirche Kaltenkirchen geht auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück, als die Kirche nach teilweisem Einsturz bis auf den Turm neu errichtet wurde. Neben Begegnungen zu kirchlichen Anlässen kann das Publikum hier auch regelmäßig Konzerte mit verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern erleben und den Klängen der Orgel “Kaltenbacher Königin“ lauschen. Wenn Instrumentenklänge das große, helle Kirchenschiff fluten, sind besondere Momente garantiert.

Für die Anreise zur Michaeliskirche Kaltenkirchen können Sie gleichermaßen Pkw oder den öffentlichen Nahverkehr nutzen. Parkplätze finden sich in der nahen Umgebung zum Veranstaltungsort. Eine Bushaltestelle grenzt direkt an das Gelände der Kirche und der örtliche Bahnhof liegt nur rund einen Kilometer entfernt.