Jan Plewka & Marco Schmedtje - BETWEEN the BARS

Jan Plewka & Marco Schmedtje  

Alaunstraße 36-40
01099 Dresden

Tickets from €23.70

Event organiser: scheune e.V., Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €23.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band Selig gehört er seit Mitte der 90er Jahre zum Besten und Erfolgreichsten, was die deutschsprachige Musikszene zu bieten hat. Mit BETWEEN the BARS hält er nun Rückschau, gemeinsam mit Marco Schmedtje, seinem Freund und langjährigen musikalischen Weggefährten, der ihn kongenial an der Gitarre begleitet.

So lassen sich Plewka und Schmedtje musikalisch quer durch die Jahrzehnte treiben. Sie spielen Lieder von Ton Steine Scherben und Rio Reiser, eigene Stücke aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Zinoba und Simon & Garfunkel – Songs aus ihrer Sound of Silence – Produktion, Lieder von Jan Plewkas Solo-Album und von Schöne Geister, dem ersten Album von Marco Schmedtje.

Zwei Stimmen und eine Gitarre - und das Publikum bestimmt, was gespielt wird. Das sind die Zutaten für diesen rein akustischen, sehr feinen und intimen Abend. Plewka und Schmedtje spielen voller Seele und Leidenschaft. Es wird gesungen und getrunken werden an diesem Abend - gelacht, geweint, geflirtet und vielleicht auch geküßt.

Location

Kulturzentrum Scheune
Alaunstraße 36-40
01099 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue

Seit Jahrzehnten macht das Kulturzentrum „die scheune“ in der Dresdner Neustadt, dem Szeneviertel Ostdeutschlands, Kultur. Der ehemalige Zentrale Club der Jugend und Sportler „Martin Andersen Nexö“ bietet Konzerte unterschiedlichster Genres von Indie, Pop, Punk, Elektro, über Jazz, Funk, Soul bis hin zu Reggae und Hip Hop. Neben Musikveranstaltungen können aber auch Poetry Slams, Filmvorführungen und Autorenlesungen besucht werden.

Bereits zu Beginn der 80er-Jahre entwickelte sich das Haus zu einem stark frequentierten Kulturzentrum und erlangt in kürzester Zeit Bekanntheit über die Stadtgrenzen hinaus. Seither prägt die Scheune den regionalen Kulturbereich. Besonders hervorzuheben sind Veranstaltungen wie der Schaubudensommer und der alternative Weihnachtsmarkt „Neustädter Gelichter“, die alljährlich auf dem Scheunengelände stattfinden.

In dem Kulturzentrum Scheune stehen Musik und Kultur an erster Stelle. Bei Ihrem nächsten Dresden Aufenthalt sollten Sie definitiv hier vorbeischauen. Es lohnt sich mit Sicherheit.