"Ich komm schon klar"

Jens Heinrich Claassen  

Ueckerpassage 11
17358 Torgelow

Event organiser: Stadt Torgelow, Bahnhofstraße 2, 17358 Torgelow, Deutschland

Tickets

Anfragen zu Restkarten unter Telefon 03976 252153.

Event info

Sein Name ist Claassen. Jens Heinrich Claassen. Er ist kein Superheld oder Geheimagent, er ist Nerd. Nerd aus Leidenschaft, um genau zu sein. Das ist kein einfaches Los, denn kaum jemand versteht diese besondere Spezies. Claassen bemüht sich um Völkerverständigung.

Der tägliche Kampf als Nerd kennt vor allem ein Thema: Frauen. Wie funktionieren sie, warum funktionieren sie nicht so wie Computer – und was muss man sagen, damit es mit ihnen funktioniert? Jens Heinrich Claassen irrt in seinen Bühnenprogrammen durch die Beantwortung dieser Fragen und weiß dabei immerhin, wie er selbst funktioniert: Erste Dates finden mit ihm grundsätzlich im Delfinarium statt, er teilt nie sein Essen und mag keine Vegetarier, denn die verzichten nicht nur auf Fleisch, sondern oft auch auf ihren Humor. Und Humor, der ist für Jens Heinrich wichtig, denn ohne wäre er ja nur…nun, ein Nerd.

Die Zuschauer erwartet eine ganz besondere Reise. Sie betreten eine unbekannte Welt, lernen alles über Amiga und Commodore 64, über die Kreiszahl Pi und die Tücken von Singlebörsen. Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Zögern Sie nicht und bestellen Sie noch heute Ihre Tickets für Jens Heinrich Claassen!

Location

Ueckersaal
Ueckerpassage
17358 Torgelow
Germany
Plan route

Der Ueckersaal in Torgelow bietet Platz für die verschiedensten Veranstaltungen. Dabei schafft der Saal den Spagat zwischen Operettenkonzerten, Kabarett oder klein inszenierten Theatern. Der große Raum dient somit als eines der vielen Kulturzentren der Stadt, der für verschiedene Kulturangebote rege genutzt wird.

Torgelow ist ein Grundzentrum in der mecklenburg-vorpommerischen Landschaft, nahe der polnischen Grenze. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt zum ersten Mal im Jahr 1281.Bekannt ist der Ort vor allem aufgrund der vielen Kasernen im Umland und den in unmittelbarer Nähe gelegenen Truppenübungsplatz „Jägerbrück“. Die städtische Eisengießerei feierte außerdem 2006 ihr 250-jähriges Bestehen.

Unweit der Uecker liegt das Rathaus, das den Ueckersaal beherbergt. Während das Gebäude vom Bahnhof Torgelow innerhalb von zehn Minuten mit einem Spaziergang durch das historische Zentrum erreicht werden kann, finden Autofahrer in der näheren Umgebung eine ausreichende Anzahl an Parkplätzen.