Holiday on Ice - SUPERNOVA - mit Gastauftritt von Sarah Lombardi

Sarah Lombardi  

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Tickets from €32.90
Concessions available

Event organiser: HOI Productions Germany GmbH, Amelungstraße 5, 20354 Hamburg, Deutschland

Tickets


Event info

SUPERNOVA – A journey to the stars

Die neue HOLIDAY ON ICE Produktion SUPERNOVA nimmt das Publikum mit auf eine fantastische Reise von der Erde in eine ferne Galaxie. Eine energiegeladene Show mit bildgewaltigen Settings und effektvollen Wow-Momenten.

Die Geschichte beginnt in den Wirbeln eines Schneesturms, der die Protagonisten auf wundersame Weise aus einer eisigen, verschneiten Welt hinein in den Kosmos trägt. Im Weltall starten sie eine einzigartige Reise durch das Unbekannte: zu den unterschiedlichsten Völkern und Orten. Zuletzt gelangen sie – durch eine farbenprächtige, berauschend sprühende, galaktische Explosion, eine Supernova – wieder zurück auf die Erde und feiern ein unvergessliches Finale in einem Meer von Nordlichtern.

SUPERNOVA wird inszeniert von einigen der besten Creatives der Welt: Creative Director und Choreograf ist Eiskunstlauf-Olympiasieger Robin Cousins, der bereits Creative Director der Erfolgsshow ATLANTIS war, das Setdesign gestaltet STUFISH Entertainment Architects und die spektakuläre Kostümwelt kreiert Stefano Canulli. Der international renommierte Designer schöpft hierbei aus seiner jahrelangen Erfahrung im Kostümdesign für hochklassige Shows wie „Vivid“ und „The Wyld“ vom Friedrichstadtpalast, die Cirque du Soleil-Shows „Zumanity“, „Love“ und „Viva Elvis“ sowie der Zusammenarbeit mit legendären Modeschöpfern wie Mugler und Valentino. Er stellt sich bei HOLIDAY ON ICE nun erstmals der Herausforderung, Kreationen zu erschaffen, die den Besonderheiten einer Eisbühne standhalten müssen.

Location

Messe Frankfurt / Festhalle
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Festhalle auf dem Messegelände Frankfurts ist ein Wunderwerk der Architektur. Der gewaltige Kuppelbau wird nicht nur für weltweit anerkannte Messen, sondern auch für Konzerte der Größten Showstars unserer Zeit genutzt.

1907 wurde die Mehrzweckhalle erbaut und war schon damals als größter freitragender Kuppelbau der Welt äußerst beeindruckend. Unter der 40 Meter hohen Kuppel finden fast 15.000 Menschen Platz, die zu Sportturnieren, Shows, Konzerten oder Messen in die Mainmetropole strömen. Im Stil des Neubarocks vereint die Festhalle den typisch barocken Prunk mit der modernen Stahlkonstruktion, die gleichzeitig einen aufregenden Kontrast zum unteren Teil der aufwendig gestalteten Halle darstellt.

Buchmesse und IAA finden hier regelmäßig statt und ruft Leseratten und Autoliebhaber aus aller Welt zusammen. 2007 erfuhr die Festhalle eine Sanierung, bei der man sich penibel an die historische Vorlage hielt, und erstrahlt seit dem wieder in ihrem ursprünglichen Glanz.