Herr Schröder - "World of Lehrkraft - Ein Trauma geht in Erfüllung"

Äußere Badstraße 7a
95448 Bayreuth

Event organiser: Agentur Streckenbach GmbH & Co. KG, Eichenweg 11, 96237 Ebersdorf, Deutschland

Tickets

für Nähere Infos bitte unter 09562/7844025 melden!

Event info

„Es ist auch für mich die 6. Stunde!“ - Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält! Mit ihren Neurosen und Eigenheiten! Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, lässt uns in seinem Live-Programm „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ hinter die ockerfarbene Fassade eines Pädagogentums blicken, das so modern und dynamisch ist wie ein 56k-Modem. Der Pauker mit Pultstatus hat die Seite gewechselt und packt ungeniert aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. Er weiß, was es bedeutet, von hochbegabten, unter Nussallergie leidenden Bionade-Bengeln als Korrekturensohn und Cordjackett-Opfer gedemütigt zu werden. Aber was macht einen guten Lehrer eigentlich aus? Herr Schröder verrät uns die ultimative Antwort: Empathie – SPÜREN, in welche Schublade das Kind passt. Es kommt halt aufs Gefühl an, wie bei der Kommasetzung. In „World of Lehrkraft – ein Trauma geht in Erfüllung“ nimmt uns Herr Schröder mit auf einen therapeutischen Trip durch die Bildungsbrutstätten unserer Zeit. Liebevoll-zynisch kuriert er unser ganz persönliches Schultrauma, und nach wenigen Augenblicken hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht – oder etwa doch?

Videos

Location

DAS ZENTRUM
Äußere Badstraße 7 a
95448 Bayreuth
Germany
Plan route

Dieser Name wird nicht umsonst groß geschrieben: DAS ZENTRUM in Bayreuth ist eine Eventlocation mit einem unglaublich breit gefächerten Angebot an Top-Events, das keine Wünsche offen lässt.

Schon seit 1982 bereichert DAS ZENTRUM das Kulturleben der Stadt mit unterschiedlichen Veranstaltungen, um der Diversität und den unterschiedlichen Geschmäckern der Menschen gerecht zu werden. So kann man hier Konzerte, Comedyshows, Lesungen, Kleinkunstabende oder Theatervorführungen namhafter Künstler und Gruppen erleben. Die Liste derjenigen, die hier schon auf der Bühne standen, liest sich durchaus beeindruckend: Die Toten Hosen, Mundstuhl, Blumentopf, Ingo Appelt oder Christoph Schlingensief sind nur einige Namen und verdeutlichen die hohe Qualität der Veranstaltungen, die hier geboten wird.

Wer die Möglichkeit hat, hier bei einem der herausragenden Events dabei zu sein, sollte die Chance ergreifen. DAS ZENTRUM hat für jeden etwas zu bieten. Also: Unbedingt vorbeischauen!