Herbert Knebels Affentheater - Ausser Rand und Band

Herbert Knebels Affentheater  

Moerser Straße 167
47475 Kamp-Lintfort

Tickets from €32.95

Event organiser: m/e/r/z veranstaltungsservice GmbH, Springweg 8, 45473 Mülheim an der Ruhr, Deutschland

Tickets


Event info

Mit seiner Kabarett- und Comedy-Gruppe „Herbert Knebels Affentheater“ steht er kurz vor dem internationalen Durchbruch. Doch auch solo ist Herbert Knebel so gefragt wie nie! Diverse DVDs und Bücher sind über ihn schon erschienen und bieten seinen Fans einen detaillierten Einblick in die spannenden Welten eines Ruhrpott-Rentners.

Ins Leben gerufen wurde die fiktive Figur des Herbert Knebel 1988 von dem deutschen Komiker Uwe Lyko. Seitdem ist Lyko alias Herbert Knebel nicht nur im Fernsehen und dem Radio, sondern auch auf CDs oder als Buch zu finden und begeistert seit über 20 Jahren die Zuschauer der Bundesrepublik.

Erleben Sie Herbert Knebel und sein Affentheater live auf ihrer Tour! Sie dürfen sich freuen auf brüllend komische Klassiker wie den „Froschkönig“, die „Wurst-theken-schlangen“ und jede Menge neuer Geschichten, die Ihnen die Tränen in die Augen treiben werden! Tickets und Termine finden Sie hier bei ReserviX.

Location

Stadthalle Kamp-Lintfort
Moerser Straße 167
47475 Kamp-Lintfort
Germany
Plan route

Mehrmals im Jahr finden diverse Events im Bereich Kabarett und Schauspiel ihren Weg in die Stadthalle Kamp-Lintfort. Kulturbegeisterte finden in der Stadt im westlichen Ruhrgebiet ein breitgefächertes Unterhaltungsangebot, sodass dieser Ort nicht mehr aus dem Veranstaltungskalender der Region wegzudenken ist.

Die Stadthalle ist ein Teil des Städtischen Gymnasiums Kamp-Lintfort, das sich 2012 in „Georg-Forster-Gymnasium“ umbenannte. Die Schule selbst wurde 1964 gegründet und zog drei Jahre später im Kamper Dreieck in den damals modernen Neubau. Hierzu gehörte auch die Aula, die als repräsentative Stadthalle genutzt wurde. Nachdem die unterschiedlichsten Veranstaltungen in dieser Mehrzweckhalle ausgerichtet wurden, erfolgte 1980 die offizielle Umbenennung der freistehenden Aula in „Stadthalle“.

Autofahrern steht in unmittelbarer Nähe zur Stadthalle eine Vielzahl an städtischen Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann bei den Haltestellen „Kamp-Lintfort Gymnasium“ oder „Schulzentrum“ aussteigen.