Giora FEIDMAN & Rastrelli Cello Quartett - Cello meets Klezmer

Wulfsdorfer Weg 71
22926 Ahrensburg

Tickets from €40.85

Event organiser: MACC Management GmbH, Bahnhofstr.11-13, 27374 Visselhövede, Deutschland

Select quantity

Vollpreis

Normalpreis

per €40.85

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Der König des Klezmer und die Meister des Cellos in einem Konzert vereint.
Aktuell präsentieren Weltstar Giora Feidman und das Rastrelli Cello Quartett ihr Programm „Cello meets Klezmer“ mit Werken von Sam Liberman, Carl Orff, Manuel da Fella, Paul Desmond, den Beatles u.v.a.m. Kira Kraftzoff, musikalischer Leiter der Rastrellis, hat in anderen Formationen – als Duo, im Quartett und als Orchesterleiter – schon über 200 Konzerte mit Weltstar Giora Feidman gespielt. Man kennt sich also und schätzt sich.
Seit Jahren inspiriert Feidmans leidenschaftliche Musik, höchste Professionalität und Virtuosität wie auch seine beeindruckende Persönlichkeit Kira Kraftzoff ebenso wie seinen Quartett-Kollegen Sergio Drabkin. Drabkin ist es auch, dessen geniale Bearbeitungen den vier Rastrellis ein facettenreiches Repertoire von der Klassik über das Musical bis hin zum Klezmer und zum Jazz erschließen. Das „Rastrelli Quartett“ besteht aus vier Violoncelli und doch meint man, den besonderen Klang eines klassischen Streichquartetts zu hören. Ihr Spiel verwandelt das Cello in ein Streichinstrument, das keine musikalischen Grenzen zu kennen scheint.
Im Konzert treten die vier Musiker des Quartetts hingebungsvoll, technisch perfekt, mitreißend und in tausend Klangfarben in den Dialog mit Feidmans faszinierender Klezmer-Klarinette. Ein exklusives Klangerlebnis auf Weltniveau.

Location

Alfred-Rust-Festsaal Ahrensburg
Wulfsdorfer Weg 71
22926 Ahrensburg
Germany
Plan route

Vor den nordöstlichen Toren Hamburgs liegt die Stadt Ahrensburg, die mit dem Alfred-Rust-Festsaal einen rege genutzten Veranstaltungsort besitzt. Hier können Konzerte, Shows und vieles mehr im Charme des letzten Jahrhunderts erlebt werden.

Wer den Alfred-Rust-Festsaal betritt, darf sich auf einen großen, eindrucksvollen Raum mit Empore gefasst machen. Nehmen Sie auf den bequemen Polstersitzen Platz und lassen Sie sich dank hervorragender Akustik von tollen Events begeistern.

Autofahrer finden unmittelbar vor dem Alfred-Rust-Festsaal eine begrenzte Anzahl an Parkplätzen, fußläufig sind jedoch immer welche verfügbar. Eine Bushaltestelle ist direkt vor der Tür, die nächste U-Bahn-Station und der Bahnhof liegen etwa eine Viertelstunde zu Fuß entfernt.