Ezio - „Unlocked“ Tour

Schlossplatz 2
74334 Brackenheim

Tickets from €25.30 *
Concessions available

Event organiser: Kulturforum Brackenheim e.V., Schloßplatz 2, 74336 Brackenheim, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €25.30

Schüler- / Studententicket

per €20.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Ezios neuntes Studioalbum, ‚Daylight Moon‘, aufgenommen in einem Industriegebiet in Cambridge, ist das bisher persönlichste Album des Duos. Die viszerale Ehrlichkeit der Texte von Frontmann Ezio Lunedei wird in Tracks wie "Indian", einer Ode an das Gefühl, von Kräften überwältigt zu werden, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, und "Dirty Little Secret", einem Nick-Drake-artigen Lied, in dem er Emotionen zu einer unbenannten Muse offenlegt, verdeutlicht.
In ihrer 30-jährigen Karriere hat sich die Band angewöhnt, sich mit jedem Musikstil zu beschäftigen, der ihnen gefällt. Daylight Moon ist nicht anders. Von den knirschenden Blues-Rock-Gitarren von "Crushed" bis zu den Jazz-Rhythmen von "The Gypsy Song" gibt es hier einiges an Genre-Hopping.
Was Ezio stets auszeichnet, ist die unvergleichliche Verbindung zwischen Frontmann Lunedei und dem Gitarristen Booga. Der reiche Tenor und die komplexe Akustikgitarrenarbeit des Frontmanns werden durch Boogas beständige Leadgitarre ergänzt. Man könnte versuchen, ihn mit anderen großartigen Gitarristen zu messen, aber das wäre Zeitverschwendung - Booga hat einen einzigartigen Stil, der jedes Mal auf’s Neue bezeugt werden kann.

Location

Schloss Brackenheim
Schlossplatz 2
74334 Brackenheim
Germany
Plan route

Bereits im 13. Jahrhundert wurde die Burg, aus der das heutige Schloss Brackenheim hervorging, errichtet. Heute dient die Anlage vielfältigen Zwecken, unter anderem auch als Kulturforum.

Die damalige Burg wurde im 16. Jahrhundert zum Schloss ausgebaut und wie durch ein Wunder durch den Dreißigjährigen Krieg kaum in Mitleidenschaft gezogen. Über die Jahrhunderte diente es zahlreichen Damen als Witwensitz, bevor es ab 1934 Sitz verschiedener Ämter und Verwaltungen war.

Heute hat vor allem das Kulturforum Brackenheim mit Sitz in der Kapelle im Schloss eine große Bedeutung für das regionale Kulturangebot. Mit Konzerten fast aller erdenklichen Genres, Kabarett und Comedy oder Theater- und Kleinkunstveranstaltungen, hat sich die Kapelle im Schloss mittlerweile einen festen Platz im Veranstaltungskalender gesichert.