EMIL MANGELSDORFF und Band - Geprächskonzert

Bachmannstr. 2-4
60488 Frankfurt am Main

Event organiser: Brotfabrik (Kulturprojekt 21 e.V.), Bachmannstr. 2-4, 60488 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets

Diese Veranstaltung ist ausverkauft

Event info

Emil Mangelsdorff hat sich schon längst seinen Platz im Jazz-Olymp gesichert. Seit mehr als einem halben Jahrhundert steht der Vollblutmusiker auf der Bühne. Das Emil Mangelsdorff Quartett steht für hochklassigen Jazz und unvergessliche Konzerte.

Emil Mangelsdorff wurde 1925 in Frankfurt am Main geboren. Und obwohl der Musiker schon früh für Furore sorgte und ihm das Tor zur Welt weit offen stand, hat es den Hessen nie aus seiner Heimat getrieben. Mangelsdorff ist eine Institution in Frankfurt und die Hessen lieben ihn. Zahlreiche Auszeichnungen konnte der Jazzer schon entgegen nehmen. Dennoch wirkt Mangelsdorff unglaublich bodenständig. Mit seiner heiteren Art gewinnt er sein Publikum bei jedem Konzert für sich. Selbst jetzt im hohen Alter versprüht der Musiker eine unglaubliche Energie und Lebenslust. Keine Frage, Emil Mangelsdorff ist ein Phänomen, das man einfach live erleben muss.

Lassen Sie sich die Konzerte von Emil Mangelsdorff auf keinen Fall entgehen. Hier wird Ihnen musikalische Unterhaltung der Spitzenklasse geboten. Genießen Sie tolle Musik mit dem Emil Mangelsdorff Quartett und Karten von Reservix.

Location

Brotfabrik
Bachmannstr. 2-4
60488 Frankfurt am Main
Germany
Plan route
Image of the venue

In der alten Brotfabrik hat sich ein kulturelles Zentrum etabliert. Zwei Bühnen, zwei Lokale und ein Atelier sorgen für kulturelle und kulinarische Abwechslung. Mit einem bunten Programm, das fast alle Sparten der Unterhaltungsmusik abdeckt, lockt die Brotfabrik Kulturbegeisterte in den Nordwesten der Stadt am Main

1972 wurde hier das letzte Brot gebacken und in den Folgejahren wurden die Räume nicht mehr genutzt. Erst 1981 öffneten sich die Türen, nachdem eine kleine Gruppe junger Leute eine Initiative zur Gründung eines Kulturzentrums gestartet hatten. Seitdem wird unter wechselnder Leitung die Vielseitigkeit der Kunst zelebriert. Mittlerweile reicht das Angebot von Konzerten international gefeierter Musiker über Theaterabende und Lesungen. Besonders wichtig sind den Veranstaltern dabei auch die Förderung in der Region lebender Künstler und Gruppen, sowie eine Programmgestaltung mit Künstlern aus allen Ländern der Welt. Abwechslung, Kontraste, Symbiosen und Vielfalt stehen im Mittelpunkt des Programms. Die Brotfabrik hat sich daher auch jenseits des Frankfurter Stadtkerns zu einem beliebten Veranstaltungsort entwickelt.

Erleben Sie unvergessliche Abende in den einzigartigen Räumen der Brotfabrik. Hier wird Kunst auf Händen getragen und auf viele verschiedene Arten an den Zuhörer gebracht.