Earth - mit neuem Album "Full Upon Her Burning Lips" // Support: Helen Money

Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe

Tickets from €20.80

Event organiser: Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe JUBEZ, Kronenplatz 1, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €20.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigung:
- Rollstuhlfahrer + Schwerbehinderte mit B im Ausweis zahlen Normalpreis, Begleitperson hat freien Eintritt ohne Ticket

Weitere Ermäßigungen bitte im Jubez-Büro erfragen
Di.-Fr. 14-18 Uhr, Fr. Malik 0721-133-5630 / jubez@stja.de
print@home after payment
Mail

Event info

Monolithischer Minimalismus – das ist das Prinzip von Earth. Auch auf ihrem neuesten Album Full Upon Her Burning Lips. Das Sound-Vokabular hat sich im Laufe der über 25-jährigen Bandgeschichte etwas verändert, vom Drone Metal auf Earth 2 (1993) über Morricone-hafte Songs auf Hex; Or Printing in the Infernal Method (2005) hin zu meditativem Rock auf Primitive and Deadly (2014). Stets lautet ihr Prinzip: Strenges Kombinieren verschiedener Songstrukturen trifft auf intensive Zurückhaltung und Reduktion.

Dekonstruiert wird das ganze Prinzip traditionell vom Earth-Kern um Dylan Carlson an Gitarre / Bass und Adrienne Davies an Drums / Percussion. So trägt im wahrsten Sinne des Wortes jede Gitarrennote und jeder Drum-Schlag das Gewicht der ganzen Welt auf ihren Schultern. Carlsons Bakersfield Sound-Gitarre ist im Einklang oder wahlweise in Disharmonie mit den schleppenden Drums, die gleichwertig interagieren. Unbehagen trifft auf Kopfkino. Es läuft ein The Straight Story-Soundtrack im Hirn ab. Kaum eine andere Band erzeugt solch eine tiefe Atmosphäre. Das neue Album kam jüngst auf Sargent House raus, dem Label von Russian Circles und Chelsea Wolfe.

Location

Jubez Karlsruhe
Kronenplatz 1
76133 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturzentrum jubez in der Karlsruher City ist eine Einrichtung der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche und ein etablierter Veranstaltungsort, hier begegnen sich Liveprogramm und Kreativangebote.

Im Veranstaltungsbereich reicht die Angebotspalette von Konzerten aller populären Stile über Newcomer-Wettbewerbe wie das „New Bands Festival“, Kleinkunst, Kabarett, Comedy und Theateraufführungen bis hin zu Lesungen, Vorträgen und Diskussionsforen.

In der Medien-, Kunst-, Foto-, Holz-, Keramik- Theater- und Textilwerkstatt finden Kurse, Projekte und eine enge Kooperation mit Karlsruher Schulen statt. Außerdem stehen die Türen der Werkstätten Kindern und Jugendlichen an den Nachmittagen auch ohne Anmeldung und Gebühr offen.

Das jubez legt Wert auf eine kulturelle Bandbreite und versteht sich darüber hinaus als Ort der Auseinandersetzung mit gesellschaftlich und politisch relevanten Themen.