Duo Maingold

Christina Bernard, Saxophon; Lea Maria Löffler, Harfe  

Dammstr. 32
31134 Hildesheim

Tickets from €22.45
Concessions available

Event organiser: Kulturring Hildesheim, Judenstr. 3-4, 31134 Hildesheim, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €22.45

Schüler/Studenten

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Duo Maingold
Christina Bernard, Saxophon
Lea Maria Löffler, Harfe

Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler

"à la française": Werke von Saint-Saëns, Lauba, Fauré, Debussy, Bonneau, Gotkovsky, Ravel, Tailleferre, Ibert

Ein Konzert für Saxophon und Harfe ist selten bei Kammermusikreihen. Das Duo Maingold aus der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler macht das möglich.

Zahllose Werke sowohl für Saxophon als auch für Harfe stammen aus der Feder französischer Komponisten. Christina Bernard und Lea Maria Löffler widmen dieser Musik ein eigenes Programm, wobei sie sich sowohl im Duo als auch solistisch präsentieren.

Christina Bernard studierte an der Musikhochschule Würzburg, gewann schon zahlreiche Preise, darunter erste Bundespreise bei Jugend musiziert und ist Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes.
Orchestererfahrungen sammelte die Saxophonistin u. a. als Mitglied im Bundesjugendorchester, im WDR Sinfonieorchester Köln, bei den Essener Philharmonikern, den Würzburger Philharmonikern und den Thüringer Symphonikern. Als Solistin gastierte sie mit dem Kammerorchester in Bischkek, Kirgistan und dem Ensemble-Orchester der Nationalen Philharmonischen Gesellschaft Musica Humana Juventus in Litauen.

Lea Maria Löffler entdeckte ihre Liebe zur Harfe im Alter von fünf Jahren. Sie studierte in Würzburg und Detmold und als Erasmusstudentin in Paris und ist ebenfalls Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes. 2010 gab sie ihr erstes Solokonzert mit Orchester und spielte u. a. mit den Würzburger Philharmonikern. Orchestererfahrung sammelte sie im Bundesjugendorchester. Zudem hat sie mit mehreren Rundfunksendern wie dem BR, dem WDR und dem Deutschlandfunk zusammengearbeitet.

Location

Bischofsmühle
Dammstraße 32
31134 Hildesheim
Germany
Plan route

Konzerte unterschiedlichster Stile, Kabarett, Kleinkunst oder Lesungen finden in den historischen Gemäuern des Kellerclubs Bischofsmühle statt. Durch sein großes kulturelles Engagement ist der Verein Bischofsmühle Cyclus 66 e.V. zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender der Stadt Hildesheim und ihrer Umgebung geworden.

Seit mehr als 40 Jahren, genauer gesagt seit der Gründung 1966, bereichert das Programm rund um die Bischofsmühle mit derzeit etwa 70 jährlichen Veranstaltungen das Stadtleben. Die Bischofsmühle ist dabei nicht nur ein geschichtsträchtiger, sondern auch ein ungewöhnlich atmosphärischer Ort. Die alte Wassermühle an der Innerste wurde 1015 erbaut und beherbergt jetzt Jazz, Rock, Soul, Blues, Swing oder Funk-Konzerte in ihren Räumen.

Gemeinsam mit dem Stadttheater organisiert die Bischofsmühle jährlich die Jazztime, ein dreitägiges Jazzfestival an Pfingsten. Seit 1979 standen hier schon fast 20.000 nationale wie internationale, aber auch regionale Künstler auf der Bühne und zogen rund eine Million Besucher nach Hildesheim.