Anatevka (Fiddler on the roof) - Freies Landestheater Bayern

Jahnstraße 1
82008 Unterhaching

Event organiser: Kulturamt im KUBIZ Unterhaching, Jahnstr. 1, 82008 Unterhaching, Deutschland

Tickets

Online keine Karten mehr erhältlich, Restkarten evtl. noch an der Abendkasse. Info unter 089 / 66 555-316

Event info

"Wenn ich einmal reich wär´..."

Basierend auf den Geschichten von Sholem Aleichem
Mit ausdrücklicher Genehmigung von Arnold Perl
Buch von Joseph Stein; Musik von Jerry Bock; Gesangstexte von Sheldon Harnick
Deutsch von Rolf Merz und Gerhard Hagen
Neuproduktion des Freien Landestheaters Bayern

Der arme, aber lebensfrohe und tief gläubige Milchmann Tevje lebt mit seiner Frau Golde und seinen fünf Töchtern im ukrainischen Dörfchen Anatevka des Jahres 1905, einem fröhlichen "Schtetl", in dem die Tradition über allem zu stehen scheint.
Doch die Idylle ist trügerisch: Der Vorabend der russischen Revolution dämmert heran. Man könnte leicht abstürzen, meint Tevje, wie ein "Fiedler auf dem Dach".
Hinter der Heiterkeit der Handlung und der Leichtigkeit der berühmten Melodien verbirgt sich eine ernste und bewegende Geschichte, die ihre Aktualität bis heute (leider) nicht eingebüßt hat.

Das Freie Landestheater Bayern spielt das Stück in einer aufwändigen klassischen Inszenierung mit ca. 70 Mitwirkenden in der deutschen Fassung mit großem Orchester.

Location

KUBIZ
Jahnstraße 1
82008 Unterhaching
Germany
Plan route

Im Kultur- und Bildungszentrum in Unterhaching, kurz „KUBIZ“, wird ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen geboten. In dem großen Saal des Gebäudes finden bis zu 350 Personen Platz, die dort neben Theater und Kabarett auch Vorführungen für Kinder genießen können - das KUBIZ ist ein Ort für die ganze Familie!

Somit versteht es sich auch als Begegnungsstätte für Senioren und bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten, Gesprächskreisen, Beratungsangeboten, Sprachkursen und Kreativ-Workshops speziell für ältere Menschen an. Um eine problemlose Anfahrt zu garantieren ist das KUBIZ hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kurzen Fußwegen zu erreichen. Der Saal selbst ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich und die hauseigene Tiefgarage bietet über 100 Parkplätze.

Den Besuchern des KUBIZ wird jedoch noch viel mehr geboten: Nicht nur sind die Musikhochschule sowie die Volkshochschule ebenfalls im Haus vertreten – es finden hier außerdem immer wieder verschiedenste Konzerte und Tanzvorführungen statt. Es ist also für jeden etwas dabei: Ob man sein Freizeitprogramm gestalten, sich vergnügen oder kulturell weiterbilden möchte, das KUBIZ ist mit Sicherheit der richtige Ort dafür!