Alexander von Schlippenbach Trio // Jazzclub Karlsruhe - Winterreise

Alexander von Schlippenbach, Evan Parker, Paul Lytton  

Hardtstr. 37A
76185 Karlsruhe

Tickets from €22.00
Concessions available

Event organiser: Jazzclub Karlsruhe e.V., Leopoldstraße 13, 76133 Karlsruhe, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €22.00

Ermäßigt

per €20.00

Mitglieder Jazzclub

per €17.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten; Bundesfreiwilligendienstleistende und Mitglieder des Jazzclub Karlsruhe gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises.

Der Nachweis ist unaufgefordert am Einlass vorzuzeigen.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Piano // Alexander von Schlippenbach
Saxophon // Evan Parker
Schlagzeug // Paul Lovens

Diese drei bilden einen Klassiker der frei improvisierten Musik. Bar jeder Vorgaben, garantieren sie (fast) alljährlich in der Vorweihnachtszeit im Jazzclub eine Offenbarung. Manche halten Freejazz für willkürliche Anarchie. Doch da jeder Musiker sein Spiel permanent an dem der anderen ausrichtet, müssen alle besonders sensibel sein und mit Bedacht auf die spontanen musikalischen Ideen der Mitspieler eingehen. Mehr als alles andere sind also Toleranz, Verständnis und Feingefühl gefragt. Beim Schlippenbach Trio muss man auf alles gefasst sein: auf den brachialen Orkan ebenso wie auf die zarte, lyrische Brise. Das Trio zählt ohne Zweifel zu den weltbesten Freejazz-Formationen, ihre Konzerte sind Pflichttermine für alle Freunde der improvisierten Musik.

Location

Kulturzentrum Tempel
Hardtstrasse 37 a
76185 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Kulturzentrum Tempel, untergebracht in einem denkmalgeschützten Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Seldeneck’schen Brauerei in Mühlburg, bietet im Raum Karlsruhe eine einzigartige Plattform für die Förderung der schönen Künste.

Seit 1984 ist der Tempel ein unabhängiges soziokulturelles Zentrum, das nicht nur mit zahlreichen Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Tanz und Kunst aufwartet, sondern auch ein lebendiges Netzwerk für Kunst- und Kulturschaffende der freien Szene bildet. Ein besonderes Anliegen des Zentrums liegt dabei in der Nachwuchsförderung: Musikern, Tänzern, Choreographen und Künstlern wird hier Raum zur Entfaltung und zum künstlerischen Austausch geboten.

Kernstück des Hauses ist die Scenario Halle. Authentisch restauriert und technisch auf dem neuesten Stand, bildet die Halle den idealen Rahmen für die unterschiedlichsten Spielarten der freien Kulturszene. Sie bietet eine Bühne für Zeitgenössische Musik in all ihren Facetten, für Tanz-Events und vieles mehr. Hier ist die Kreativität zu Hause!