Abgesagt
Bisheriges Datum:

*** Abgesagt. *** Bach: Johannes-Passion

*** Bitte beachten Sie die Hinweise weiter unten.***  

Alter Markt
24103 Kiel

Event organiser: Offene Kirche St. Nikolai, Alter Markt, 24103 Kiel, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

*** Die Veranstaltung ist abgesagt. *** Bitte beachten Sie die Hinweise weiter unten.***

Event info

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Liebe Konzertgäste,

aufgrund der derzeitigen Infektionslage und zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus sind sämtliche Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt.

Leider bedeutet dies, dass wir die Aufführung der »Johannes-Passion« von J. S. Bach, die für den 22.03.2020 geplant war, auch absagen müssen.
Diese Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen.

Selbstverständlich können Sie Ihre bereits gekauften Karten zurückgeben.
Es fallen keine Stornogebühren an. Die im Kartenpreis enthaltenen System- und Vorverkaufsgebühren sind nicht erstattungsfähig.
Alle online gekauften Karten werden automatisch rückgebucht, also auf denselben Zahlungsweg erstattet wie ursprünglich gekauft. Sie brauchen nichts zu unternehmen. Wir bitten Sie aber um Geduld, da von Reservix jetzt viele Veranstaltungen rückabgewickelt werden müssen.
In örtlichen Vorverkaufsstellen gekaufte Karten können nur dort erstattet werden, wo sie gekauft wurden.

Vielleicht mögen Sie uns aber helfen, unseren wirtschaftlichen Schaden zu minimieren. Die Musikerinnen und Musiker erhalten trotz der Absage einen Teil der vereinbarten Gage. Sie helfen uns, diese Kosten zu tragen, wenn Sie auf eine Erstattung verzichten, bzw. uns einen entsprechenden Betrag für die Kirchenmusik spenden. Wir würden uns darüber sehr freuen.

Vielen Dank und herzliche Grüße
Volkmar Zehner

Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Nikolai
Evangelische Bank Kiel
IBAN: DE69 5206 0410 5506 5065 00
Verwendungszweck: Kirchenmusik - Johannes-Passion

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Johann Sebastian Bach: JOHANNES-PASSION BWV 245

Magdalene Harer, Sopran
Joël Vuik, Altus
Knut Schoch, Tenor (Rezitative)
Hisanori Muramoto, Tenor (Arien)
Yannick Debus, Bass (Arien)
Sönke Tams Freier, Bass (Vox Christi)
SanktNikolaiChor Kiel
Ensemble Schirokko Hamburg
Volkmar Zehner, Dirigent

Herzliche Einladung zu unserer Aufführung der JOHANNES-PASSION von Johann Sebastian Bach in der St. Nikolai-Kirche zu Kiel!

Die Karfreitagsvesper in Leipzig hatte sich innerhalb weniger Jahre - Bachs Amtsvorgänger Johann Kuhnau hatte erstmals 1721 seine „Markus-Passion“ in St. Thomas aufgeführt - zum wichtigsten musikalischen Ereignis des Jahres entwickelt. Johann Sebastian Bach nutze 1724 – ein Jahr nach seiner Ernennung zum Thomaskantor – diese Gelegenheit, um in der Wahl der Größe seines vokal-instrumentalen Ensembles - es musizierten der erste und zweite Chor der Thomasschüler sowie zusätzliche Instrumentalisten für besondere Klangfarben und -effekte wie Traversflöten, Viola d´amore, Gambe, Laute - und im Umfang seiner Komposition (sie dauert rund 1 Stunde und 50 Minuten) sein außerordentliches Können als Komponist zu zeigen, dieser Karfreitagsvesper seinen Stempel aufzudrücken und damit eine enorme Breitenwirkung zu erzielen. Die Wirkung auf die Leipziger Bürger, die diesem Gottesdienst beiwohnten, muss außerordentlich gewesen sein: bisher war in St. Nicolai nur die traditionelle Choralpassion nach Matthäus oder Johannes von Gottfried Vopelius (1645 – 1715) zu hören, bei der die Evangelistenpartie und Worte Jesu von einem Diaconus einstimmig und unbegleitet im „Passionston“ vorgetragen, die kleineren Partien ebenfalls einstimmig und die dann mehrstimmigen Volkschöre von 8 Thomanern im schlichten homophonen vierstimmigen Satz gesungen wurden.
Und nun wurden und werden die Zuhörerinnen und Zuhörer Ohrenzeugen einer Komposition, die das Passionsgeschehen vom ersten Ton an zu einem dramatischen Akt höchster Qualität macht und gleichermaßen künstlerisches Wollen wie Einladung zur Anbetung zusammenführt.

Fast 300 Jahre nach der Uraufführung hat die JOHANNES-PASSION nichts von ihrer überwältigenden Wirkung verloren. Sie führt in die Tiefe und Weite zugleich: emotional, rational und spirituell.

Musiziert wird die JOHANNES-PASSION von Magdalene Harer, Sopran, Joël Vuik, Altus, Knut Schoch, Tenor, Yannick Debus, Bass (Arien), Sönke Tams Freier, Bass (Vox Christi), dem SanktNikolaiChor Kiel und dem Ensemble Schirokko Hamburg (Orchester auf historischen Instrumenten) unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Volkmar Zehner.


Hinweis:
Dank der Unterstützung der Kirchengemeinde können wir ermäßige Preise für Kinder, Studierende und für Menschen mit Einschränkungen in den Seitenschiffen und auf der Orgelempore anbieten (Vorlage des Ausweises bei der Zugangskontrolle). Im Preis für Rollstuhlplätze ist die Ermäßigung bereits enthalten. Leider erlauben die baulichen Gegebenheiten und die Sicherheitsvorschriften keine freie Platzwahl für Rollstuhlfahrende. Falls die 3 ausgewiesenen Standplätze ausverkauft sind, wenden Sie sich bitte an konzertkarten@st-nikolai-kiel.de für mögliche Sonderregelungen.

Directions

Nikolaikirche
Alter Markt
24103 Kiel
Germany
Plan route