33. Theaterhaus Jazztage - Adele Neuhauser / Walter Sittler

Mythos / Apfelblüten bei Nacht  

Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

Tickets from €31.00

Event organiser: Theaterhaus Stuttgart e.V., Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart, Deutschland

Tickets


Event info

Adele Neuhauser & Edi Nulz

MYTHOS. Was uns die Götter heute sagen.
Eine musikalische Lesung nach Stephen Fry

Adele Neuhauser kehrt in Begleitung des Trios „Edi Nulz“ zurück zu ihren griechischen Wurzeln. Sie liest aus Kultautor Stephen Fry’s „MYTHOS. Was uns die Götter heute sagen" die äußerst humorvollen, neu adaptierten Sagen der Antike.
Zügellosigkeit, Lebenslust, Mord und Totschlag, Triumph und Tragödie: Die griechischen Göttersagen sind wilder und wüster als das Leben selbst und bieten damit alles, was sich Leser wünschen. Die alten Griechen inspirierten unter anderen Shakespeare, Michelangelo, James Joyce und Walt Disney.
In Stephen Frys brillanter Nacherzählung erwachen die alten Sagen zu neuem Leben. Wir bestaunen die Entstehung des Universums aus dem Chaos, verlieben uns mit Zeus, sehen die Geburt des Hermes, nehmen Teil am musikalischen Wettstreit zwischen Apollon und einem Satyr und weinen mit König Midas über die vergoldete Welt.
Die Musik von "Edi Nulz" passt nicht nur von ungefähr wunderbar zu Stephen Frys grandiosen und umwerfend komischen Erzählungen. Ihr stimmungsvoller "Kammerpunkjazz" fabuliert sich bereits seit Anbeginn mit einer gehörigen Portion Humor über die Bühnen in die Ohren seiner Fans. Speziell für diese musikalische Lesung mit Adele Neuhauser ließen sich die Musiker von griechischen Skalen, phrygischen Klängen und den ungeraden Rhythmen des Südens inspirieren.
Adele Neuhauser (Erzählerin)
Edi Nulz: Siegmar Brecher (bcl) Julian Adam Pajzs (g) Valentin Schuster (dr, Taschenklavier)

Apfelblüten bei Nacht
Walter Sittler (Sprecher, Schauspieler, perc) Katrin Avison (voc) Tizian Jost (p)

Location

Theaterhaus
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein einziger Ort, der Kunst, Kultur und Sport verbindet – Dieser Traum ist 1985 mit der Gründung des Theaterhaus Stuttgart e.V. wahr geworden! Seit 2003 ist der Sitz in den ehemaligen Rheinstahlhallen nahe dem Pragsattel im Norden Stuttgarts. Dort sucht das Theaterhaus Stuttgart mit seinen vier Veranstaltungshallen, dem Glashaus und der Sporthalle europaweit nach seinesgleichen.

Pro Jahr sind mehr als 300.000 Besucher bei Veranstaltungen aller Art anzutreffen: Theater, Tanz, Shows, Konzerte, Comedy, Kabarett, Lesungen, Kongresse, Sportevents… Zudem richtet das Theaterhaus seit 1987 jährlich die Theaterhaus Jazztage aus, sowie seit 2015 biennal das COLOURS International Dance Festival. Mit dem Theaterhaus Schauspielensemble und der Gauthier Dance//Dance Company Theaterhaus Stuttgart erfreut sich das Veranstaltungshaus zweier ausgezeichneter und erfolgreicher Ensembles.

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der bedeutendsten seiner Art und inzwischen ein einzigartiges Kulturzentrum.