1. Kammerkonzert

mit Mitgliedern des Sinfonieorchester Aachen  

Theaterplatz
52062 Aachen

Tickets from €19.00
Concessions available

Event organiser: Stadttheater Aachen, Hubertusstraße 2-6, 52064 Aachen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €19.00

ermäßigt Schüler, Studenten

per €13.50

ermäßigt Schwerb., Sonstige

per €13.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die hier bestellten Eintrittskarten werden über unseren Kooperationspartner AD ticket GmbH abgewickelt. Bei Fragen rufen Sie bitte diese Nummer an: 0180 60 50 400 (20 cent/Anruf aus den Festnetzen, max. 60cent/Anruf aus den Mobilfunknetzen)

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Azubis, Ersatzdienstleistende, Erwerbslose, Inhaber des „Aachen-Passes“ oder der Familienkarte, Inhaber des Ehrenamtspasses, Schwerbehinderte und (bei Hinweis im Ausweis) deren Begleitung;
Der Nachweis der Ermäßigungsberechtigung ist beim Theaterbesuch mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.

Partnercard- und Theatercard-Ermäßigungen erhalten Sie ausschließlich an der Theaterkasse unter Vorlage der entsprechenden Karte.
Bestellung unter Tel. 0241 - 4784 244

Die Kasse wird 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet.
Mail

Event info

1. KAMMERKONZERT
WERKE U.A. VON BERIO // POULENC
In dem ersten Kammerkonzert der neuen Spiel -
zeit geht es teils tierisch zu. Mit seinem »Opus
Number Zoo« für Bläserquintett schuf der italienische
Komponist Luciano Berio, der für die ex -
perimentellen Aspekte seiner Musik bekannt war,
eine Reihe skurriler musikalischer Tier schilde run -
gen. In den vier kurzen Stücken »Tanz in der
Scheune«, »Das Pferd«, »Die Maus« und »Die
Kater« sind die Musiker als Sprecher und Schau -
spieler gefordert.
Mit viel geistreichem Witz wird unter anderem
das »Sextett für Klavier und Bläser« des französischen
Kom ponisten Francis Poulenc zu hören
sein, welches das größte Werk seines kammermusikalischen
OEuvres darstellt. Die drei Sätze,
bezeichnet mit »sehr trocken«, »sehr heiter«,
»sehr innig und ausdrucksvoll«, zeichnen ein
schillerndes Panorama kontrastierender Stim -
mungs bilder.
SPIEGELFOYER
So 13.10., 11.00 Uhr // Mo 14.10., 20.00 Uhr.
Luciano Berio »Opus Number Zoo«
Francis Poulenc »Sextett für Kalvier und Bläser«
u.a.
Mit Mitgliedern des Sinfonieorchester Aachen.

Location

Theater Aachen
Theaterplatz
52062 Aachen
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein erstklassiges Ensemble, niveauvolle Schauspieldarbietungen, Musiktheater, Konzerte des Sinfonieorchesters Aachen und eine lange Tradition – das alles lässt sich im Theater Aachen erleben.

1825 wurde das Theater eröffnet und ist seitdem ein fester Bestandteil des Kulturlebens der Stadt. In den Räumlichkeiten des klassizistischen Gebäudes befinden sich verschiedene Spielstätten: Auf der „Großen Bühne“ mit insgesamt 730 Sitzplätzen werden die großen Musiktheater- und Schauspielproduktionen aufgeführt, die „Kleine Kammer“ hat Platz für 168 Personen und wird vornehmlich für Schauspielaufführungen von Klassikern und zeitgenössischen Stücken in intimer Atmosphäre genutzt. Als Aufenthaltsraum und Treffpunkt dient das stilvoll eingerichtete Spiegelfoyer. Hier finden auch die Kammerkonzerte des Sinfonieorchesters sowie Lesungen oder kleinere Feiern statt. Außerdem zum Theater Aachen zählt die externe Spielstätte „Mörgens“, die als Probebühne für Inszenierungen des Theaternachwuchses dient.

Jährlich zählt das Theater Aachen bis zu 130 000 Besucher, die immer wieder gerne kommen, denn das Programm überzeugt und bietet für große wie kleine Theaterfreunde die beste Unterhaltung.